Wird er nun wunderlich?

;-) ;-) Nunja… stellt man einem Computerfreak zu Ostern ein Küken auf die Tastatur – da fängt er auf einmal an, das Ding zu hegen und zu pflegen… (muss man sich da Sorgen machen? :flöt: ), er stellt ihm einen Trinknapf hin… legt es abends schlafen und deckt es mit kleinen Lappen zu…

IMG_9814__

Ist das normal? :D

Österliche Grüsse sendet euch…
die frieda

(P.S.: Habe das Küken-Bild so verlinkt, dass ihr da drauf klicken könnt und dann bei Bedarf ausfüllen und als E-Card verschicken :cool: )

Sie sind wieder da

Und das Gesummsel geht auch wieder los….

DSC_0055__

Die Forsythien klappen von einem Tag auf den anderen aus dem Nichts auseinander… sogar Tulpenblätter rammen schon aus dem Boden… Die Narzissen schiessen derzeit mit fast 10 cm pro Tag nach oben… Hammer!

Ausserdem: Willkommen im sogenannten „Sonnenjahr“, das jetzt (Anfang der Woche, zur „Tag-und-Nacht-Gleiche“) angefangen hat. Hinter uns haben wir das „Marsjahr“ – das ja von den Energien her recht anstrengend war… jetzt wird’s bissl „sonniger“…

Sonnenfinsternis am Sonntag (26.2.2017)

befreiungEine tolle Gelegenheit, in allen Ecken der Erde gleichzeitig mitzuwirken,
um eine Art „Portal“ zu „erschaffen“ – hört sich riesig an (ist es ja auch ;-) ) – aber eigentlich auch was ganz „Normales“:
Einfach gemeinsam am Sonntag Nachmittag eine Art „Meditationszeit“ machen… das „Wie“ ist gar nicht so wichtig, kommt darauf an, was „innerlich“ statt findet: Es reicht, wenn man’s tatsächlich genauso meint – nämlich „echt“ :-) :-)
Frieden für die Erde! Kein ödes Eso-Geschwaller, sondern ziemlich handfeste Nummer!

https://youtu.be/7APoP_aj99I

Lasst uns die Dinge wieder in die eigenen Hände nehmen… die Fremdbestimmung hat ausgedient…