Zweieinhalb Wochen stillsitzen :D

Frieda hat höchstpersönlich auf den Eiern gesessen??? … Naja, also nicht wirklich, aber sogutwie ;-) … nämlich das Brutgerät bedient :-) – na, da gucken wir doch mal:

IMG_8570_

Huch, so bunte Dinger?? Ja, und klein und niedlich… da kugeln sie auf dem Schlupf-Rost (nur die letzten drei Tage, davor liegen sie auf einem automatischen Rollen-Wender und werden im Zeitlupentempo vorsichtig gedreht).

Hmm – und was mag da raus gekommen sein?????

So kleine höchst goldige Küken, die mal Wachteln werden wollen ( :lol:   :lol: ):

IMG_8581_

Bisschen schwierig zu knipsen gewesen wegen der Rotlichtlampe – die müssen es am Anfang ganz schön warm haben. Also nicht so dolle Bildqualität, aber ihr habt wenigstens einen Eindruck, wie hammermäßig süss die sind. Die töffelige Gehweise, das Umgekippe, die stumpigen Flügel wie kleine Mäntelchen…

IMG_8617_

Einerseits wuseliges Gerenne, andererseits ewig müde – sogar im Futternapf wird sich ausgeruht (haben es wohl mit einem Karussel verwechselt)…

Und auf Schritt und Tritt wird eingeschlafen – beim Essen, im Sitzen, sogar im Stehen:

IMG_8621_

Noch unfasslicher ist, wie schnell die wachsen!! (Und was für Mengen die essen + ka**en!!)

Am Anfang dürfen sie noch kein Einstreu haben, nur Küchenpapier (sie würden das Streu sonst fressen und das Zeug würde im Magen aufquillen, Sattheit suggerieren, aber doch nicht satt machen. Das Futter für Woche 1 bis 3 ist auch deutlich kleiner gekörnt.

Allzeit ein seeliges Singen :-) . So zarte Wisperlinge. Und so zutraulich. Habe schon im Ei mit ihnen gesprochen. Sie lassen sich einfach so nehmen. Man darf natürlich nicht hektisch grapschen, sondern immer mit Ruhe und Respekt rangehen.

Alles neu macht der November :-)

frieda-blog-neu_La, la, la :-) :-) :-)

So, nu ham wa den ganzen Kram mal neu gemacht….

Hoffe, es haut alles so hin mit dem Wechsel, die Adresse ist die gleiche wie vorher: blog.tantefrieda.org und die Newsletter- und Blogeintrag-Abonnenten hab ich mit rüber genommen. Also keinen Schock kriegen, wenn es hier plötzlich bissl anders ist 8-O
Habe mich aber bemüht, einen gewissen Wiedererkennungseffekt hinzukriegen.

Das alte Blog war doch schon bissl klöterig geworden, auch die Repariererei und Updaterei ist irgendwie nicht mehr so der Brüller gewesen – so dachte ich mir: Ach, was soll das, machste einfach mal frisch :-) :cool:

Ihr könnt ein bisschen herumprobieren: Wenn man die Seite auseinanderzieht und zusammenschiebt, bewegt sich alles ein bisschen ;-) ;-)

Viel Freude weiterhin
wünscht euch (uns :lol: )
Frieda