Sie sind wieder da

Und das Gesummsel geht auch wieder los….

DSC_0055__

Die Forsythien klappen von einem Tag auf den anderen aus dem Nichts auseinander… sogar Tulpenblätter rammen schon aus dem Boden… Die Narzissen schiessen derzeit mit fast 10 cm pro Tag nach oben… Hammer!

Ausserdem: Willkommen im sogenannten „Sonnenjahr“, das jetzt (Anfang der Woche, zur „Tag-und-Nacht-Gleiche“) angefangen hat. Hinter uns haben wir das „Marsjahr“ – das ja von den Energien her recht anstrengend war… jetzt wird’s bissl „sonniger“…

6 Gedanken zu „Sie sind wieder da“

  1. Uiui bei dir geht es ja ganz schön zur Sache mit „Klappen, Rammen und Schießen“. Da muss man wohl gur abwägen, ob man nicht besser in Deckung gehen sollte. :D
    Grüßle von Beate

  2. Sonniger ist wunderschön nach der langen grauen Periode. Aber Regen wäre auch ganz ganz wichtig. Unglaublich, wie trocken der Boden hier überall ist. Erschreckend geradezu. Vorallem jetzt im Frühjahr sollte es bitte auch mal ordentlich regnen. Siehst du da auch was, Friedalein, oder können wir nicht darauf hoffen, dass bald was vom Himmel platscht? :D

    Ein ganz lieber Frühlingsgruß
    aus der Morgenwiese :zuwink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:zuwink:
 
:zuwink:
:gut:
 
:gut:
:doof:
 
:doof:
:grübel:
 
:grübel:
:wirr:
 
:wirr:
:juhuu:
 
:juhuu:
:cool:
 
:cool:
:herz:
 
:herz:
:rose:
 
:rose:
:-)
 
:-)
:flöt:
 
:flöt:
:jepp:
 
:jepp:
:wein:
 
:wein:
:schreib:
 
:schreib:
:-(
 
:-(
:hm:
 
:hm:
;-)
 
;-)
:xx:
 
:xx:
:zz:
 
:zz:
:wälz:
 
:wälz:
:D
 
:D
:oo:
 
:oo:
:lol:
 
:lol: