(Selbstgebastelter) Liveticker der Friedensfahrt links im Menü

Guckt mal in der linken Spalte neben meinen Blogeinträgen… da kopiere ich jeden Tag den neuen Link des frisch erstellten Reportertextes (Bilder, Videos…) von Nuoviso.tv rein.

liveticker-2So sieht es (bisher) aus:

Hier jeweils die einzelnen Tagesberichte der gerade stattfindenden Fahrt von Berlin nach Moskau vom 7. – 21. August:

Tag 1 – siehe mein Blogbericht
Tag 2 – hier gucken auf nuoviso.tv
Tag 3 – hier gucken…
Tag 4 – hier gucken…

Sehr spannend, was die da erleben!!

(Na, habt ihr es gefunden? Ok, muss man auch schon ziemlich durch den Wind sein, um es NICHT zu finden :D
ja, ja, wenn man diesen Eintrag irgwann später liest, wenn die Fahrt schon längst vorbei ist, dann nehm ich es natürlich aus dem Menü wieder raus… dann ist es tatsächlich nicht zu finden :cool: )

______________________________________________ Nachtrag: Hier auch die weiteren Tage noch eingefügt
(damit man auch später noch nachschlagen kann) :
Tag 5 – hier gucken…
Tag 6 – hier gucken…
Tag 7 – hier gucken…
Tag 8 – hier gucken…
Tag 9 – hier gucken…
Tag 10 – hier gucken…
Tag 11 – hier gucken…
Tag 12 + 13 + 14 – hier gucken…

Friedensfahrt nach Moskau

Prima – es geht los! Die Mainstream-Medien sind wiedermal bewusst ignorant – aber es gibt ja noch die alternativen Sender, die im Grunde viel mehr zustande bringen: Der alternative Sender „Nuoviso“ wird täglich berichten – klasse, klasse!!
.

.
friedensfahrtTolle Aktion! Die Welt lechzt geradezu nach Frieden. Frieden ist eigentlich das Natürliche, ganz Normale!

Man hat es ja schon an den Märschen in der Ukraine gesehen: Die Welt hat es satt, ständig von ein paar psychopatischen Hansels gegeneinander aufgehetzt zu werden… Also Schluss mit dem Kriegs-Zirkus – werden wir wieder normal :-) ….

Das natürliche Bestreben des Menschen ist nicht Krieg, sondern Frieden…

Von den offiziellen Medien natürlich verschwiegen – aber wir brauchen die manipulierten, vorgekauten Medien ja auch nicht, sondern die Menschen können auch selber Info’s zusammentragen, sogar so gut gemacht wie hier von Jürgen und Birgit:
.

.
Auch wenn ich auf Religionen nicht (mehr) so stehe, aber auf das Herz kommt es ja an – und das haben die vielen Leute hier absolut eingesetzt – und einen gewaltigen energetischen Schutzschirm errichtet. Da haben sogar die Finsterlinge kapituliert, Hammer!

(Komisch, als ich das Video vor einigen Stunden nach dem Erscheinen am Handy geguckt habe, war das Bild viel deutlicher und der Text gestochen scharf – und nu ist hier alles relativ unscharf. Wie ist das bei euch an den Bildschirmen? Oder hat youtube die Qualität extra reduziert – mal so als neue Masche statt löschen wenn was nicht passt, bzw. zu viel Frieden enthält oder so??)

Am 2. August (Dienstag) ist Neumond

Aktuelles und Interessantes dazu hier von Osira: http://sternenlichter2.blogspot.com/2016/07/der-neumond-am-2-august-2016.html
(Sowohl in Bezug auf das äußere als auch auf das innere Geschehen).

Auch ein niedliches geomagnetisches Stürmchen wird in dieser Zeit hier ankommen:

.
Interessant auch dieser Fund zum am 26. Juli begonnenen „Blauen Sturmjahr“

(gefunden hier: http://transinformation.net/das-galaktische-jahr-20162017-und-das-loewen-portal-8-8/)

Frohes Durchschütteln….
;-) :oo: :juhuu: :cool:

Neugierig und unerschrocken…

Letztens beim Hühnerstall-Ausmisten: Kannst kaum vorwärts kommen, die kleinen Dinger (Wachteln) latschen überall unter den Füssen und auf der Schaufel herum, wühlen noch im ausgemisteten Zeug im Eimer…

DSC_1714__

Man kann sie im Grunde auch gar nicht knipsen, weil sie sich viel zu schnell bewegen – sind immer verschwommen…

DSC_1715__

Darum hier noch eine klitzekleine Fimsequenz, da kann man die holden Viecher etwas schärfer sehen:

.

Fetter Kornkreis in Bayern entstanden

info-blinktEin tolles Teil! Hammer! Doof, dass ich so weit weg wohne…
Am 26. Juli entdeckt worden – aha, das ist doch sozusagen der „Neujahrstag“ des neuen galaktischen Jahres… Vielleicht deshalb ein Gruss von unseren Geschwistern da draussen ;-) :oo: :rose: …. Das neue Zeitalter liegt nicht nur dicht vor der Haustür, sondern wir sind im Grunde schon drin… auch wenn’s im Aussen noch nicht so sichtbar ist… aber ein bisschen sichtbar doch schon: Nämlich dass dem „alten“ Zeitalter die Luft ausgeht – darum das Chaos überall… Also – erhebt eure Häupter und haltet eure Energien hoch… dann geht es umso schneller…

Der Bauer, der erst nicht so begeistert war, hat aber inzwischen gemerkt, dass es doch was ganz besonderes ist – und er auch keinen Schaden davon haben muss – er bekommt viele Spenden von Besuchern und hat jetzt sogar einen Kran aufstellen lassen, von dem aus man das Teil aus der Luft beschauen kann….. na bitte, die Leute werden langsam vernünftig…

Hier bissl was darüber zu lesen, incl. Fotos:
http://www.pravda-tv.com/2016/07/riesiger-kornkreis-in-bayern-mysterioese-zeichen-im-feld-video/

Auch ein Video gibt es dazu, mit tollen Luftaufnahmen:

.