Die neuen „Tagesenergien“ sind da – wieder spannende „News hinter den News“

.
Jo und Alexander haben sich bei „bewusst.tv“ wieder die monatliche Marathonsitzung gegeben – wieder sehr interessant!! Dort werden Aktuelle Schlagzeilen aus den offiziellen (oft nicht allzu wahrheitsfreudigen) Medien mal aus einer etwas anderen Sicht betrachtet – oft sehr erhellend und aufschlussreich auch über so manche „dahinter liegenden Ebenen“.

(Gut übrigens, wenn man sich mit den Wahrheitsfragen schon bissl beschäftigt hat, dann fällt einem nicht ganz so die Kinnlade weg…)

Stürmisches „Weltraumwetter“

Heftige Nummer am 8. Mai: Das Erdmagnetfeld „stürmt“…

screenshot von http://www.n3kl.org/sun/noaa.html
screenshot von http://www.n3kl.org/sun/noaa.html

Manche empfinden es als stressig, sind aufgewühlt oder sonstiges, manche empfinden es als angenehm und vorwärts treibend – je nachdem, wie gut man konfiguriert und sortiert ist.

Interessant dazu auch dieses Video:

.
Ist zwar auf englisch, aber es wird nichts gesprochen, nur ab und zu ein paar Sätze eingeblendet, da kann man dann ja anhalten (ich kann immer nicht so schnell lesen, darum halte ich immer an, egal ob englisch oder deutsch). Ist einigermaßen verständlich, zur Not kann man ja auch das Übersetzungsprogramm bemühen oder jemanden fragen.

Bei solchen „Stürmen“ kann man auch bis in unsere Breiten hinein Auroras sehen – also haltet die Äuglein offen und die Fotoapparate in Griffweite :-) .

Endlich mal wieder blauer Himmel

DSC_1329__Schon richtig ungewohnt, endlich mal keine Püsterei am Himmel zu haben und dass die Natur mal wieder bisschen durch kommt. Alles grünt und blüht, bricht geradezu aus allen Ecken und Enden hervor. Der Wind pustet auch ordentlich warme Luft herbei…

Noch ein interessanter Fund, der allemal lesenswert ist (auch wenn es noch so erstaunlich klingt – wer sich mit diesen Dingen schon beschäftigt hat, dem ist es nicht fremd, dass da „was am Laufen ist“, soll ja schon länger vorbereitete Berge von neugedruckter D-Mark geben – keine Ahnung, ob das damit was zu tun hat…):
2016/05/07/nesara-news-neil-keenan-breaking-news-kabale-kapituliert-neubewertung-aller-waehrungen-07-mai-2016/

Man hat auch das Gefühl von einer beginnenden „grossen Entspannung“ – die zwar noch nicht so offensichtlich ist, aber doch irgendwie „in der Luft liegt“. Na, da bin ich wirklich neugierig, wie das alles so weiter geht….

Heute abend ist auch wieder die sonntäglich stattfindende weltweite Massen-Meditation. Da kann jeder, ob in der Gruppe oder zu zweit oder alleine, mitmachen – einfach in die Stille gehen und gute Gedanken und Friedens-Energie oder wie auch immer man das bezeichnen will über die Erde schicken. Ganz einfach! Kann jeder! Kein dubioser Hokuspokus, sondern ganz was Natürliches!

„Kleinigkeiten“

Na sowas – zur Zeit sieht es im Büro eher so aus:

IMG_8937_

:D Sollte eigentlich nur mal bisschen tapeziert werden – aber is nu doch mehr draus geworden :flöt:

Ansonsten sind wir grad immer furchtbar müde – und nu auch noch die Kälte *brrrr* …

Hoffe, euch geht es gut? Ich komme gar nicht recht zum Schreiben – dabei quillt der Fotoapparat über… aber man kann sich ja nicht zerteilen ;-)

Zum Wochenbeginn lass ich euch noch teilhaben an einem kleinen Marini, den ich sah:

IMG_8918___

Niegel-nagel-neu

Heute entdeckt: Das allererste Kätzchen!! So flauschig weich! Alle anderen sind erst nur Andeutungen, aber dieses war schon richtig raus und groß und fett :-)

IMG_8746_

Und auch hier große Augen gekriegt: Die erste Forsythienblüte!! Alle anderen auch hier nur erst Andeutungen – aber bei dieser sind schon richtig gelbe Blütenblätter zu erkennen :gut:

IMG_8759_

Jede Bewegung wird beäugt

DSC_1142__Tja, auch ein Schafsgeist möchte nicht nur so dahin dämmern, sondern interessiert sich für alle möglichen Dinge. Eine Schubkarre? Mal gucken…
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

DSC_1143__Noch genauer gucken… (sollte man etwa – ??)
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

DSC_1144__Ok, versuchen kann man es ja :-) . Oh ha – das Rad an der gegenüber liegenden Seite schwebt schon bedenklich in der Luft…
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

DSC_1145__Und umgekippt… tja, blöd…
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

DSC_1146__Na ok, das Friedalein erbarmt sich als Gegengewicht und setzt mal ihren Fuß auf die Halterung vom Rad – probieren wir es nochmal… oder lieber doch nicht mehr so wirklich… doch bisschen riskant.. :hm: